Logo der Gäuschule

Gäuschule
– GS Böbingen/ Gommersheim –

Förderverein

http://s522627980.online.de/htm/Foerderverein/

Kontakt: foev(at)gaeuschule.eu

 

Bericht aus der Rheinpfalz von Irene Koller:

Änderungen auf fünf Positionen

Mit einem auf fünf Positionen geänderten Vorstand will der Förderverein der Grundschule Böbingen-Gommersheim (465 Mitglieder) auch für die nächsten zwei Jahre Partner für schulische Aktivitäten und finanzielle Belange sein. Im vergangenen Jahr betrugen die Ausgaben rund 5600 Euro, unter anderem für Theater-AG und Klassenfahrten. Neue Aufgaben stehen an beim Völkerball-Turnier am 30. April, bei den Theateraufführungen mit dem Märchen „Das Zauberbuch" am 28. und 29. Mai und beim Elterncafé zur Einschulung.

Der Vorstand
Erster Vorsitzende: Susanne Renner; zweite Vorsitzende: Annette Merz; Schatzmeisterin: Gaby Dehm; Schriftführerin: Susanne Weismann; Öffentlichkeitsarbeit: Irene Koller; Beisitzer: Sabine Klatz-Forgerit, Susanne Poth, Kathrin Dörr, Daniela Satter; Kassenprüfer: Günter Brauch und Christian Weiller.

 

 
Bericht aus der Rheinpfalz von Irene Koller:

Rheinpfalz Nr. 65 vom 18.03.2013

Rund 15 000 Euro investiert

Mit einer in vier Positionen geänderten neuen Vorstandschaft will der Förderverein der Grundschule Böbingen-Gommersheim mit zurzeit 514 Mitgliedern auch für die nächsten zwei Jahre wichtiger Partner der Schule sein und ihr eine große finanzielle Selbstständigkeit ermöglichen. Wie Vorsitzende Susanne Renner und Schatzmeisterin Gabi Dehm auflisteten, investierte der Verein 2012 rund 15.000 Euro unter anderem in Kultur und Klassenfahrten, Reisekosten für ein Chorprojekt, Materialkisten für Erstklässler, die Einrichtung von Spielzimmern, die Ausstattung der Schulküche in Gommersheim, Buchpreise beim Vorlesewettbewerb und in die Schulbücherei. Neue Aufgaben würden bereits in Angriff genommen, wie die finanzielle Unterstützung der Theateraufführungen am 25. und 26. April, des Völkerballturniers am 30. April, Waffel- und Crêpes-Stände während der Kerwetage in Böbingen und Freimersheim, die Arbeitseinsätze auf beiden Schulgeländen, Backmittage und ein Elterncafé bei der Einschulung an beiden Standorten.Der Vorstand1. Vorsitzende: Susanne Renner; 2. Vorsitzender: Jens  Dölschner; Schatzmeisterin: Gabi Dehm; Schriftführerin: Andrea Schulz; Öffentlichkeitsarbeit: Irene Koller; Veranstaltungen: Susanne Weismann; Beisitzer: Melanie Antoni, Annette Merz, Ivonne Prats Baumann und Sabine Klatz- Forgerit; Vertreterin des Lehrerkollegiums: Kerstin Klan; Kassenprüfer: Günter Brauch und Christian Weiller.

Rheinpfalz Nr. 65 vom 18.03.2013

 


Bericht aus der Rheinpfalz von Irene Koller:

Förderverein der Grundschule Böbingen- Gommersheim
In 20 Jahren die Schule mit rund 100 000 Euro unterstützt- Bei Mitgliederversammlung Susanne Renner zur 1. Vorsitzenden gewählt

Böbingen. Mit einer nahezu neuen Vorstandschaft will der Förderverein der Grundschule Böbingen- Gommersheim mit zur Zeit 500 Mitgliedern auch für die nächsten zwei Jahre wichtiger schulischer Partner sein und weiterhin eine große finanzielle Selbständigkeit durch eine Vielzahl von Aktivitäten ermöglichen. In den 20 Jahren seines Bestehens konnte der Verein rund 100 000 Euro für schulische Belange und Projekte zur Verfügung stellen, „eine großartige, beispielhafte Leistung", wie auch der 1. Beigeordnete der Verbandsgemeinde Edenkoben, Gerhard Pulg, im Namen des Schulträgers und Rektorin Dorothée Wetter bei der Mitgliederversammlung lobend zum Ausdruck brachten. Der besondere Dank galt allen fördernden Mitgliedern und bisherigen Vorstandsmitgliedern, die diese Leistung in zwei Jahrzehnten erbringen konnten. Durchschnittlich 5 000 Euro im Jahr konnten nur vor dem Hintergrund unermüdlicher Präsens bei kulturellen Veranstaltungen in den vier Gäugemeinden oder im schulischen Umfeld geleistet werden. Auch im Berichtsjahr 2010 wurden rund 6 000 Euro für Klassenfahrten, Materialkisten für Erstklässler, Buchpreise beim Vorlesewettbewerb, Regale, die Projektwoche, Turnmatten und Musikinstrumente zur Verfügung gestellt oder ganz übernommen, wie Schatzmeisterin Gabriele Dehm bekannt gab. Neue Aufgaben werden bereits wieder in Angriff genommen.  Hier sind Bastelnachmittage für 3. und 4. Klässler zu nennen, zwei Theaterabende am 19. und 20. Mai in Gommersheim, die Präsenz bei der Freimersheimer und der Altdorfer Kerwe, beim Böbinger Biergarten und beim Altdorfer Adventsmarkt.

Nach zwölf Jahren in der Vorstandschaft, davon sechs Jahre als 1. Vorsitzende, stellte Heidi Probst ihr Amt zur Verfügung und fand bei der Neuwahl der Vorstandschaft in Susanne Renner, Böbingen, ihrer bisherigen Stellvertreterin, eine Nachfolgerin. Als 2. Vorsitzender steht ihr Jens Dölschner, Altdorf, zur Seite. Schatzmeisterin bleibt Gabriele Dehm, Böbingen, neue Schriftführerin ist Barbara Moßbach, Gommersheim. Die Öffentlichkeitsarbeit übernimmt weiterhin Irene Koller, die dieses Amt seit der Gründung des Vereins begleitet und für das Ressort „Veranstaltungen" ist nunmehr Susanne Weißmann, Gommersheim, zuständig. Als Beisitzer fungieren Andrea Schulz, Altdorf, Melanie Antoni, Böbingen, Ivonne Prats Baumann, Freimersheim, und Michael Spindler, Gommersheim. Zu Kassenprüfern wurden Günter Brauch und Ina Janosch gewählt.

Mit einem kleinen Umtrunk wurde im Anschluss an die Versammlung das 20jährige Bestehen des Schul- Fördervereins gefeiert. (ikl)

 

 

Impressum | GTS im Gäu